STARFACE jetzt mit Mobiltelefonanbindung iFMC

STARFACE iFMC: UCC-Komfort goes mobile

Ab sofort müssen mobile Mitarbeiter auch unterwegs nicht mehr auf gewohnten Telefonie-Komfort verzichten:
Mit STARFACE integrated Fixed Mobile Convergence (iFMC) lassen sich Mobilgeräte nahtlos an die STARFACE Telefonanlage anbinden. Business-Features, Ruflisten und Voicemails sind so auch am Smartphone griffbereit – und das alles über das normale Mobilfunk-Netz.

„Die iFMC-Technologie erweitert STARFACE Telefonanlagen zur flexiblen Mobility-Plattform, die alle Endgeräte des Anwenders zusammenführt und alle UCC-Features der Anlage auch außerhalb des Büros bereitstellt“, erklärt STARFACE Geschäftsführer Florian Buzin. „Mobile Mitarbeiter bleiben damit jederzeit handlungs- und entscheidungsfähig – und können auch unterwegs genauso produktiv arbeiten wie im Büro.“

Mit iFMC melden Mitarbeiter ihre Mobiltelefone einfach über die STARFACE Weboberfläche an, um eine Vielzahl innovativer Mobility-Funktionen zu nutzen:

  • iFMC signalisiert eingehende Anrufe parallel an allen Telefonen des Nutzers. Sobald der Mitarbeiter den Anruf an einem Gerät annimmt, verstummen automatisch alle anderen Apparate.
  • Die Call2Go-Funktion ermöglicht die nahtlose Vermittlung laufender Gespräche zwischen dem Smartphone und dem Tischtelefon.
  • Über iFMC können Anwender bei Gesprächen am Handy die Rückfrage-Funktion der TK-Anlage nutzen und das Gespräch anschließend an einen Kollegen weiterleiten.
  • Über die Funktion „CLIP No Screening“ wird die Rufnummer externer Anrufer auch auf dem Mobiltelefon angezeigt. So sehen Mitarbeiter unterwegs, wer sie im Büro erreichen will.

Einfache Umsetzung von One-Number-Konzepten
Kurz: STARFACE iFMC macht es Anwendern leicht, für Kunden und Kollegen jederzeit unter einer Rufnummer erreichbar zu bleiben und stellt so einen professionellen Außenauftritt des Unternehmens sicher. Die Konfiguration der persönlichen iFMC-Umgebung ist dabei denkbar einfach: Über die intuitive STARFACE GUI lassen sich Regeln für Endgeräte, Wochentage und Tageszeiten definieren, etwa um Rufweiterleitungen und Statusinformationen zum Arbeitsbeginn oder Feierabend automatisch zu aktualisieren.

 

 

Neugierig? Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Gerne informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich wenn Sie dieses Formular ausgefüllt absenden.

* indicates required field

Comments are closed.